Achte auf deine Gedanken, denn sie werden zu deinen Worten.
Achte auf deine Worte, denn sie werden zu deinen Taten.
Achte auf deine Taten, denn sie werden zu deinem Charakter.
Achte auf deinen Charakter, denn er wird zu deinem Schicksal.
(Talmud)

Herzlich willkommen!

Was kann man sich unter spiritueller Lebensberatung vorstellen? Das Wort spirituell verrät sicherlich schon, dass es sich um eine ganz spezielle Art der Lebensberatung handeln muss…

Für indigene Völker gehören alternative Heilungstechniken und Rituale seit Jahrhunderten zum gelebten Alltag. Viele der angewandten Methoden wurden von unseren “modernen” Wissenschaften untersucht. Man versuchte, Vorgänge zu erklären und mit der noch recht frisch entdeckten Quantenphysik werden mittlerweile auch immer mehr Abläufe verständlicher.

Das Universum arbeitet sehr perfekt…

Ich freue mich, dass Sie meine Homepage gefunden haben. Zufall? Wer weiß. Das Universum arbeitet sehr perfekt, auch wenn sich uns der Sinn hinter vielen Begebenheiten oft erst im Nachhinein erschließt.

Auf diesen Seiten geht es um unsichtbare – doch trotzdem existente – Dinge.

Alles, was ist, ist Energie! Ein Gedanke, ein Wort, eine Tat, ein Gegenstand – alles ist Energie. Energie, die unterschiedliche Schwingungsfrequenzen besitzt und von uns daher unterschiedlich wahrgenommen wird. Grobstoffliche Materie wie unser Körper hat eine sehr niedrige Schwingungsfrequenz und damit eine hohe Dichtigkeit. Wir sehen ihn, können ihn anfassen und damit ist er für uns real. Wasser zum Beispiel können unsere Augen wahrnehmen, verdampft es aber und wird von der Luft aufgenommen, ist es für uns unsichtbar – doch trotzdem noch vorhanden, daran würde niemand zweifeln.

Wenn Sie sich z.B. einen Holztisch ansehen und sich vorstellen, Sie selber wären so klein wie ein Atom … dann könnten Sie zwischen den einzelnen Zellen des Holzes spazieren gehen – es ist alles eine Frage der Relation. Wo hört Materie also auf, wo beginnt die feinstoffliche Welt?

Nehmen wir einmal unsere Gedanken. Wie im oben stehenden Spruch aus dem Talmud beschrieben, sind sie der Beginn von allem, was wir in die Materie bringen möchten. Denn wie könnte z.B. jemals ein Haus gebaut werden, bevor nicht der Architekt in seinen Gedanken den Entwurf dazu entstehen lassen würde … alles ist also in uns, wir müssen nur beginnen.

Ich lade Sie herzlich ein, sich auf meinen Seiten umzuschauen – und freue mich, wenn Ihr Interesse geweckt wird.

Daniela Imlau

© Daniela Imlau /// Bitte beachten Sie: Die auf diesen Seiten angebotenen Methoden dienen ausschließlich dazu, die Selbstheilungskräfte zu aktivieren und ersetzen nicht den Besuch bei einem Arzt, Heilpraktiker oder anderen Therapeuten (diese Info erfolgt gem. Urteil des Bundesverfassungsgerichts vom 02.03.2004, Az.:1 BvR 784/03).